Qualität,
     die auch Ihre
   Kunden überzeugt!

Top Level

Wirkungsverstärker für Verkaufsschulungen:
Neues TOP LEVEL Online Wissens- und Lern-Portal für Bäcker

Kennen Sie das auch: Sie lassen Verkaufsschulungen durchführen, erste positive Verhaltensänderungen bei Ihren Verkäuferinnen treten ein. Doch schon nach wenigen Wochen kommt der alte Schlendrian wieder zum Vorschein! Die Investition in die Fortbildung von Mitarbeitern im Verkauf hat sich nicht ausgezahlt. Das ist ärgerlich, muss aber nicht sein.
„Entscheidend ist, dass sich die Teilnehmer nach den Verkaufsschulungen weiter intensiv mit den Inhalten - möglichst mehrfach - auseinandersetzen“, so Knut Hasenbank, Geschäftsführer von TOP LEVEL. „Mit dem neuen Bäcker Online Wissens- und Lern-Portal können die Mitarbeiter im Verkauf ihr Wissen jederzeit überprüfen, Schwachstellen entdecken und systematisch ausbauen - und das bequem von zuhause aus.“ Mit dem neuen Lernportal ist es ohne Kosten für weitere Präsenzschulungen und ohne die Hektik im laufenden Betrieb  möglich, Schulungsinhalte tiefer im Gedächtnis zu verankern und Leistungsverbesserungen zu erzielen. „Zusätzlich haben die Führungskräfte die Möglichkeit, die Häufigkeit und das Ergebnis der Mitarbeiteraktivitäten im Online-Portal einzusehen und auf dieser Basis weitere individuelle Fortbildungen durchzuführen“, erläutert Knut Hasenbank.
Um das Gelernte in die Praxis wirkungsvoll und vor allem stetig umzusetzen, bietet TOP LEVEL zusätzIich Intensivschulungen für Führungskräfte wie Filial- oder Teamleiter. Mit verbesserten Führungsfähigkeiten sind sie in der Lage, bei den Mitarbeitern das Gelernte in anhaltend positives  Handeln umzusetzen.
Gern informieren wir Sie persönlich vor Ort über das innovative Online Wissens- und Lern-Portal und die Intensivschulungen für Führungskräfte im Verkauf.
Anruf genügt: 040 – 69 64 65 67.

 

Goeken backen … jetzt auch bei TOP LEVEL

Warum sind bestimmte Betriebe, wie zum Bespiel Goeken backen so erfolgreich? Sie sind es, weil sie sich nicht auf dem Erfolg der Vergangenheit ausruhen, sondern sich immer wieder die entscheidende Fragen stellen: „Wo kann ich noch besser werden?“ Fragt man sich dann als Handwerks-Bäcker, in welchem Bereich die meisten Chancen bestehen, sich positiv von Lebensmitteldiscountern abzusetzen, so kommt dem Bereich Verkauf die zentrale Rolle zu. Wie schafft man es also, seine Verkäuferinnen und Verkäufer zu mehr Leistungsfähigkeit und zu mehr Leistungsbereitschaft zu bringen?
Diese anspruchsvolle Aufgabe ist nicht mit einfachen Schulungen und einem Geburtstags-geschenk getan. Was nötig ist, ist ein in sich geschlossenes Gesamtkonzept, das auf die drei Säulen Wissen, Können und Wollen gleichermaßen wirkt und so eine anhaltende positive Leistungsveränderung der Mitarbeiter im Verkauf erzielt.
Zu diesem Zweck wurde TOP LEVEL bei Goeken backen an Bord geholt.
Mit einem maßgeschneiderten ‚Weiterentwicklungsprogramm Verkauf‘ werden jetzt Schritt für Schritt Verbesserungspotenziale im Verkauf aufgedeckt und systematisch erschlossen. Herr Hasenbank von TOP LEVEL dazu: „Es macht unglaublich viel Spaß, mit Führungs-kräften zu arbeiten, die unsere Maßnahmenbausteine entschlusskräftig umsetzen. Unsere Option, für eine Schritt-für-Schritt-Umsetzungsbegleitung ist ein weiterer Garant für die sichere Erreichung der gesetzten Ziele!“
Nutzen auch Sie Ihre Chance, den Verkauf noch leistungsstärker zu machen. Anruf genügt!

 

Bezirks- und Verkaufsleitung auf dem Prüfstand

Verkäufer und Verkäuferinnen sind nur so gut, wie Ihre Vorgesetzten sie führen. Denn Führung heißt bekanntlich: Mitarbeiter in der die Lage zu versetzen, ihre Aufgaben erfüllen zu können und zu wollen. Vor kurzem wurde TOP LEVEL von einem größeren Bäckerbetrieb beauftragt, den Bereich Verkauf unter die Lupe zu nehmen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzudecken. Neben anderen Maßnahmen wurde die Bezirks- und Verkaufsleitung im Alltag auf Effektivität und Effizienz überprüft. Die Tourenbegleitung und eine Mitarbeiter-/Selbstbeurteilung der Vorgesetzten zeigte ein genaues Bild der Art und Weise, wie die Bezirksleiter und die Verkaufsleitung arbeitet – und ihre Schwachstellen.
Um diese zu beseitigen, wurde ein 5-Punkte-Maßnahmenplan ausgearbeitet, der jetzt zügig umgesetzt wird. Moderne Methoden der Mitarbeiterführung, die Optimierung des Zeitmanagements und der Selbstorganisation stehen im Vordergrund. Ergänzt werde diese Bausteine durch die Präzisierung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten.

 

Lebensmitteleinzelhandel investiert Millionen in Bäckerverdrängungswettbewerb. Wie Sie sich dagegen wehren können

Mehrfach wöchentlich erleben wir alle, wie massiv der Lebensmitteleinzelhandel und hier vor allem die Discounter, ihre Backstationen durch massive Werbung durch Zeitungsbeilagen, Anzeigen sowie Funk- und TV-Spots im Gedächtnis der Konsumenten verankern.
Auffällig ist nicht nur die hohe Intensität und Gestaltungsqualität der Werbemaßnahmen. Es wird mit Aussagen wie ‚Bestes aus der Natur‘, ‚Ausgereifte Aromenbildung‘ und ‚Neue Geschmackserlebnisse‘ geworben. Und was unternimmt der Bäcker nebenan? In der Regel wenig bis gar nichts. So wundert es nicht, wenn Kundenzahlen beim traditionellen Bäcker langsam zurückgehen bei zurückgehender Qualitätswahrnehmung und einem Preisunterscheid von 50-100%.
Aber das muss nicht sein! Das ‚TOP LEVEL Weiterentwicklungsprogramm Verkauf‘ deckt systematisch Schwachstellen im Verkauf auf und beseitigt sie in einem mittelfristig angelegten Maßnahmenprogramm. Durch die Schritt-für-Schritt-Begleitung in der Umsetzung werden die angestrebten Ziele sicher erreicht. Das hat die Anwendung in verschiedenen Bäckerbetrieben bestätigt.

 

back.intern-Serie: 'Projekt Zukunft' mit TOP LEVEL

Das 'TOP LEVEL Leistungsverbesserungsprogramm Verkauf' ist auch in der Bäcker-Fachpresse auf reges Interesse gestoßen. So hat die auf Verkauf und Marketing spezialisierte Fachzeitschrift back.intern unter der Überschrift 'Projekt Zukunft' eine Artikelserie gestartet, die die Bausteine des 'TOP LEVEL Leistungsverbesserungsprogramm Verkauf' vorstellt. Besonders wird der konkrete Nutzen dieser Zukunftssicherungsmaßnahme am Beispiel von Bäckereien geschildert.

Lesen Sie in Ausgabe 09/2013 wie ein Teamleitersystem erfolgreich etabliert wird und dadurch die Verkaufsleistungen nachhaltig gesteigert werden

 

BÄKO Weser Ems Mitte zeigt seine wahre Stärke!

Nach der BÄKO Hansa hat TOP LEVEL jetzt auch für die BÄKO Weser Ems Mitte den Webauftritt völlig neu konzipiert, gestaltet und programmiert. In zeitlos-modernem Look finden Kunden und die Öffentlichkeit übersichtlich und schnell Informationen zu dem breiten Leistungsangebot der größten BÄKO Deutschlands. Dazu der Projektleiter, Herr Mannott: „ TOP LEVEL hat uns in jeder Phase der Entwicklung und Umsetzung engagiert betreut. Sehr gut gelungen ist die Herausarbeitung unserer Leistungsfähigkeit. Die Umsetzung erfolgte schnell und zuverlässig.“ 
www.bwem.de

 

Konsequenz - der Erfolgsfaktor

Nr.1 in der Personalführung

Es gibt wahrscheinlich kaum einen Betrieb, in dem alle Mitarbeiter anhaltend engagiert arbeiten. Im Gegenteil: Spricht man mit Führungskräften, so klingt ihr Klagelied immer ähnlich: Es fehlt an Engagement, Umsicht, Mitdenken und Präzision bei der Arbeit. Hinzu kommen steigende Krankenstände.
Dies alles sind untrügliche Zeichen für ein stets gleiches Phänomen: Inkonsequenz in der Personalführung. Aus diesem Grund geht es im Kern des ‚TOP LEVEL Weiterentwicklungsprogramms Verkauf‘ darum, die Ursachen für unproduktives Arbeiten aufzudecken und durch ein mittelfristig angelegtes Maßnahmenprogramm Schritt für Schritt abzubauen.
Kommt Ihnen das Thema bekannt vor? Möchten Sie gensteuern? Rufen Sie uns an!